Zurück zur Übersicht

Studieren im Zeichen der Nachhaltigkeit

Veröffentlicht am: 12. Februar 2020

Am 26. März 2020 lädt die die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg zum Girls’Day ein

Logo: Girls Day

Natur- und Umweltschutz liegen dir am Herzen? Du möchtest einen Beruf ergreifen, indem du an Lösungen zum Klimawandel oder der Ressourcenknappheit mitarbeiten kannst?
Dann ist ein Studium an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg in einem unserer Bachelor-Studiengänge Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Ressourcenmanagement Wasser oder Erneuerbare Energien vielleicht das Richtige für dich.
 

Am Girls'Day, den 26. März 2020 hast du die Chance in ausgewählte Lehrveranstaltungen reinzuschnuppern und unseren Campus kennen zu lernen. Aber auch die Praxis kommt bei uns nicht zu kurz. Die einzelnen Studiengänge geben in Experimenten und Führungen exemplarisch Einblicke in die Studieninhalte.

Auf dem Girls`Day-Radar (www.girls-day.de/Girls_Day-Radar) kannst Du dich bis zum 10. März anmelden.

Das Programm findest Du hier  zum Download.

Nähere Auskünfte bei:

Nina Martin und Elisa Mayer
Stellvertreterinnen des Gleichstellungsbeauftragten
Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Schadenweilerhof
72108 Rottenburg am Neckar
Tel.: 07472/951-237 oder - 156

E-Mail: martin.nina@dont-want-spam.hs-rottenburg.de
               elisa.mayer@dont-want-spam.hs-rottenburg.de