Buddy Programm an der HFR

Von HFR Studierenden für internationale Studierende an der HFR


Wir suchen HFR Studierende die Interesse haben, am Buddy Programm teilzunehmen.

Was macht ein Buddy?

Ein Buddy:

  • ist Ansprechperson für ausländische Studierende die ein bis zwei Semester an der HFR studieren
  • bietet Starthilfe besonders bei der Ankunft in Rottenburg und in den ersten zwei Wochen des Studiums
  • unterstützt ausländische Studierende, sich im deutschen Alltag und auf dem Campus Schadenweilerhof zurechtzufinden
  • hat auf diesem Weg die Möglichkeit auf einen Austausch auf interkultureller Ebene und ganz nebenbei seine Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte im Akademischen Auslandsamt im Südflügel Zimmer 24/02 bei Frau Münch.

Ute Junger
Dipl.-Geogr. Ute Junger

Betriebsleitung Akademisches Auslandsamt; Projektmitarbeiterin; Mitarbeiterin Qualitätssicherung Studium und Lehre

T. +49 7472/951-103
F. +49 7472/951-200
M. junger@hs-rottenburg.de

Raum: 107, Barockbau

Sonja Fehr (in Elternzeit)
Dipl.-Ing. (FH) Sonja Fehr (in Elternzeit)

Betriebsleitung Akademisches Auslandsamt

T. +49 7472/951-208
F. +49 7472/951-200
M. fehr@hs-rottenburg.de

Raum: 024.2, Südflügel

Tanja Münch
Tanja Münch

Akademisches Auslandsamt, Betreuung Incomings, Auslands-BAföG

T. +49 7472/951-285
F. +49 7472/951-200
M. muench@hs-rottenburg.de

Raum: 024.2, Südflügel