Zurück zur Übersicht

Kreative Filmwerkstatt

Veröffentlicht am: 04. Oktober 2019

Schon immer mal Lust gehabt, einen kleinen YouTube-Film zu drehen?

Kameramann filmt das Hauptgebäude der Hochschule Rottenburg

Ziel ist, Filmclips zum Thema Studienstart zu drehen

  • Wie gelingt das Studium an der HFR?
  • Worauf sollten Studierende (in meinem Studiengang) dabei achten?
  • Wie läuft das Leben in Rottenburg und wie macht das Studieren richtig Spaß?
  • Studienthemen

Profis werden uns begleiten und fit machen.

Warum mitmachen?

  • Erfahrung und Auseinandersetzung mit dem Medium Film
  • Einübung in planvolles und strukturiertes Arbeiten
  • Erfahrung mit Projektarbeit und viel Spaß bei der Umsetzung
  • Und vieles mehr…

Arbeits-Phasen im Semester:

  1. Start: Samstag, 26.10.2019 Projektvorstellung, Sammlung Filmthemen,
    Profi-Input: Grundlagen des Drehens: Formate, Konzeption, Technik, Bildgestaltung, Drehplanung
  2. Selbstorganisation: Produktionsphase Film-Dreh mit Meilenstein für Profi-Feedback
  3. Samstag, 23.11.2019 - Profi-Input: Einführung und Start Filmschnitt
  4. Selbstorganisation: Produktionsphase Schnitt mit Meilenstein für Profi-Feedback
  5. Samstag, 14.12.2019 Profi-Input: Finalisierung Schnitt, Vorstellung und Analyse der Filme im Plenum
  6. Filmfestival HFR – Filme werden gezeigt und gefeiert (Termin wird noch bekannt gegeben)

Wer:
alle Studierenden - alle Studiengänge
Wann:
Start Samstag, 26.10.2019 Uhrzeit: 9:30 - 14:30
Samstag, 23.11.2019 Uhrzeit: 9:30 - 14:30
Samstag, 14.12.2019 Uhrzeit: 9:30 - 14:30
Wo: 
Kienzlebau, SR-EG

Anmeldung unter: haegele@dont-want-spam.hs-rottenburg.de