Aktuelles

Porträt Prof. Kaiser
23. Juli 2019

Kaiser im Amt als Vorsitzender der Rektorenkonferenz bestätigt

Bei den Verhandlungen zum Hochschulfinanzierungsvertrag fordern die HAW jährlich 1.000 € pro Studierenden mehr

weiterlesen

Referent und Zuhörer im Seminarraum
22. Juli 2019

Ukrainische Forststudierende der Partnerhochschule in Lviv zu Besuch an der HFR

Wie schon in den letzten beiden Jahren gehörte der Besuch an der HFR am 12. Juli 2019 zum Programm der jährlich stattfindenden Exkursion von Masterstudierenden der Nationalen Forsttechnischen Universität der Ukraine (UNFU) in Baden-Württemberg. Die knapp zweiwöchige Exkursion, organisiert von Prof....

weiterlesen

Gruppenfoto: Beirat des UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb
16. Juli 2019

Prof. Dr. Heidi Megerle einstimmig als stellvertretende Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirats des UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb gewählt

Am Donnerstag, 11. Juli 2019, wurde die Rottenburger Professorin Heidi Megerle im Rahmen der Sitzung des wissenschaftlichen Beirats des UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb einstimmig zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

weiterlesen

Blick auf eine Aufforstung mit Wuchshüllen aus Plastik
16. Juli 2019

HFR mit Beitrag auf der Bundesgartenschau in Heilbronn

Die HFR wird mit der Forschungsstudie Wuchshülle³ (WH³) unter der Leitung von Prof. Dr. Sebastian Hein auf der Bundesgartenschau (BUGA) 2019 in Heilbronn vertreten sein.

weiterlesen

Logo: Green-Day
15. Juli 2019

Green Day - 12.10.2019

Der Green Day ist eine Initiative von Studierenden verschiedener Semester und Studiengängen.

weiterlesen

Gruppenfoto
15. Juli 2019

Erfolgreiche Abschlussveranstaltung vom Kooperationsprojekt RegioHOLZ

Anfang Juni 2019 fand die Abschlussveranstaltung des Kooperationsprojektes RegioHOLZ der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald (WFG) und der HFR Rottenburg als wissenschaftlicher Kooperationspartner unter Beisein von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch statt.

weiterlesen

Gruppenfoto mit Studierenden vor dem Messestand der Hochschule Rottenburg
15. Juli 2019

Hochschule auf der Weltmesse LIGNA in Hannover vertreten

Vom 28.05.2019 bis 31.05.2019 nutzen Studierende des Bachelorstudiengangs Holzwirtschaft die Möglichkeit drei Tage lang die Weltmesse der Holzwirtschaft (LIGNA) in Hannover zu besuchen, um sich über die neusten Entwicklungen in der Branche zu informieren, Kontakte zu knüpfen und viele Neuheiten...

weiterlesen

Studierende der Forst- und Holzwirtschaft aus Rottenburg begaben sich 12 Tage auf Exkursion nach Südbrasilien
11. Juli 2019

Studierende aus Rottenburg lernten die Forst- und Holzwirtschaft Südbrasilien kennen

Wie werden Wälder in Südbrasilien bewirtschaftet und welche Produkte werden aus Eukalyptus- und Kiefern-Plantagenholz gefertigt? Und wie sieht es mit der Bedeutung des Naturschutzes aus? Mit diesen Leitfragen starteten am Sonntag, den 24.02.2019 dreizehn Forst- und Holzwirtschaftsstudierende sowie...

weiterlesen

Gruppenfoto: Die IHK Reutlingen überreicht den Preis „Exzellenter Technologietransfer Neckar-Alb 2019“ an die die Wissenschaftler Prof. Dr. Bertil Burian, Prof. Dr. Marcus Müller, Sabrina Puttmann und Lukas Müller.
10. Juli 2019

Auszeichnung für innovatives Buchenprodukt

Im Rahmen der Tübinger Innovationstage verlieh die IHK Reutlingen den Preis „Exzellenter Technologietransfer Neckar-Alb 2019“ an eine Forschungsgruppe der Hochschule Rottenburg.

weiterlesen

Logo: 50 Jahre Hochschule für Angewandte Wissenschaften
08. Juli 2019

50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften

UNGLAUBLICH WICHTIG…

weiterlesen

Landschaftsfoto mit Dorf. Im Hintergrund sechs Windräder.
04. Juli 2019

Wochenexkursion Erneuerbare Energien 2019

Die diesjährige „Wochenexkursion Erneuerbare Energien“ führte an die Ostsee, nach Mecklenburg-Vorpommern. Vom 02.06. bis 07.06.2019 erlebten siebzehn Studierende aus dem 4. Semester des Studiengangs Erneuerbare Energien ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.

weiterlesen

Gruppenfoto der Projektgruppe: „Wasser 4.0 – Bestandsaufnahme von implementierten Technologien in der Wasserwirtschaft und der deutschen Entwicklungszusammenarbeit“
04. Juli 2019

Wasser 4.0

Am 27.06.19 präsentierte das 6. Semester des Studiengangs Ressourcenmanagement Wasser ihr Praxisprojekt „Wasser 4.0 – Bestandsaufnahme von implementierten Technologien in der Wasserwirtschaft und der deutschen Entwicklungszusammenarbeit“.

weiterlesen

Der Geschäftsführer des Fensterherstellers erläutert den Studierenden in der Fertigungshalle die Fensterherstellung
03. Juli 2019

Einblick in den Durchblick – Besuch bei einem Fensterhersteller

Am 26. Juni war das 6. Semester des Studiengang Holzwirtschaft zu einer Werks- und Produktionsbesichtigung im Unternehmen Gutbrod-Fenster in Bodelshausen eingeladen.

weiterlesen

Gruppenbild mit Studierenden in Vellberg
01. Juli 2019

Ergebnisse der SWOT-Analyse in Vellberg präsentiert

Bei tropischen Temperaturen präsentierte das sechste Semester NAREM die Ergebnisse der im Rahmen des Seminars „Raumentwicklung“ unter Leitung von Prof. Dr. Heidi Megerle erarbeiteten SWOT-Analyse für die Stadt Vellberg. Trotz der Wetterbedingungen waren zahlreiche BürgerInnen Vellbergs zur...

weiterlesen

Gruppenbild der an der Veranstaltungsreihe teilnehmenden Studierenden und Organisatoren
01. Juli 2019

Von der Idee in die Umsetzung kommen

Studierende und Praktiker diskutierten Konzepte für die touristische Entwicklung der Nationalparkregion

weiterlesen

Gruppenbild der Exkursionsteilnehmer
01. Juli 2019

Naturschutzexkursion in den Nationalpark Schwarzwald

Ziel der diesjährigen Naturschutzexkursion für das 4. Semester Forstwirtschaft war der Nationalpark Schwarzwald.

weiterlesen

Studierende striegeln und streicheln einen Highland Cattle.
01. Juli 2019

Exkursion zu innovativen Weideprojekten

Am Dienstag war bei großer Hitze, aber bei guter Laune, die Schwerpunktgruppe GIS / Landschaftsmanagement aus dem Studiengang Forstwirtschaft mit Prof. Dr. Rainer Luick auf Exkursion zu innovativen Weideprojekten.

weiterlesen

Gruppenfoto des Organisationsteams der Veranstaltung: Das Elektroauto – Die nachhaltige Alternative?
01. Juli 2019

Informationsveranstaltung zum Thema Elektromobilität war ein voller Erfolg!

Am 5. Juni 2019 veranstalteten Studierende des Studiengangs Erneuerbare Energien der Hochschule Rottenburg einen Informationsabend zum Thema Elektromobilität unter dem Motto „Das Elektroauto – Die nachhaltige Alternative?“.

weiterlesen

Studierende sitzen mit einem Referenten am Besprechungstisch
26. Juni 2019

Soft Skills aus dem Hartmetallgeschäft als Impuls für Personalführung im Forst

Die Gühring KG ist ein Weltmarktchampion bei der Produktion und Anwendung von Metallbearbeitungswerkzeugen. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Albstadt beschäftigt 8.000 Mitarbeiter an 70 Standorten rund um den Globus. Die Aus- und Weiterbildung von Facharbeitern, die Gewinnung und Bindung...

weiterlesen

Blick auf ehemalige Waldbrandfläche
25. Juni 2019

DAAD-Projekt in zweiter Phase: Waldbrand-Forschung auf der Insel Thassos

Fünf intensive Tage im April angefüllt mit Interviews zu Potentialen des Natur-Tourismus, mit Verjüngungsaufnahmen, Erosionskartierungen und Erfassungen zur Biodiversität absolvierte das Forscherteam um die Professor*Innen Bachinger, Gottschalk, Hein und Schäffer im DAAD-geförderten Projekt...

weiterlesen

Weitere Meldungen anzeigen

Petra Martin
Dipl.-Betriebswirtin (FH) Petra Martin

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Geschäftsstelle Hochschulorgane

T. +49 7472/951-282
F. +49 7472/951-200
M. Pe.martin@hs-rottenburg.de

Raum: 107, Westflügel