Qualitätssicherung Studium und Lehre

Erfolgreiche Systemakkreditierung
Am 30.03.2020 wurde die HFR von der Agentur ZEvA erfolgreich systemakkreditiert. Diese Akkreditierung gilt zunächst bis 2026 und umfasst den gesamten Bereich Studium und Lehre der HFR. Das bedeutet, dass bei allen Studiengängen das – im Rahmen der Systemakkreditierung begutachtete – Qualitätsmanagementsystem die bisher übliche Programmakkreditierung ersetzt.

Mit der Systemakkreditierung wurde der HFR bescheinigt, dass ihr Qualitätsmanagementsystem für Studium und Lehre geeignet ist, die vom Akkreditierungsrat definierten Qualifikationsziele und Qualitätsstandards in allen Studiengängen zu erfüllen und so ihre Studiengänge intern zu akkreditieren.

Eine Akkreditierung der Studiengänge wird von der Kultusministerkonferenz verbindlich vorgeschrieben und ist im Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg Voraussetzung für die Einrichtungsgenehmigung eines Studiengangs.

In der zentralen Datenbank des Akkreditierungsrates finden Sie eine Übersicht aller akkreditierten Hochschulen und Studiengänge: https://antrag.akkreditierungsrat.de

Margarete Sigle
Dr. Margarete Sigle

Stabsstelle Qualitätssicherung Studium und Lehre; Evaluationsbeauftragte

T. +49 7472/951-202
F. +49 7472/951-200
M.sigle@dont-want-spam.hs-rottenburg.de

Raum: 102, Westflügel

Ute Junger
Dipl.-Geogr. Ute Junger

Projektmitarbeiterin; Mitarbeiterin Qualitätssicherung Studium und Lehre

T. +49 7472/951-103
F. +49 7472/951-200
M.junger@dont-want-spam.hs-rottenburg.de

Raum: 107, Barockbau