Lehrbeauftragte

B.Sc. Erneuerbare Energien

Hans-Jürgen Hertel
RA Hans-Jürgen Hertel

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg, Referendariat in München, Augsburg. Rechtsanwalt Hertel ist seit 1993 in verschiedenen Energieunternehmen in der Konzernrechtsabteilung tätig, seit 2003 bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden das Energierecht, Kartellrecht, Allg. Zivilrecht, Vertrags- und Wirtschaftsrecht. Er befasst sich in der Praxis u.a. mit Gas (gesamte Wertschöpfungskette), Biogas, Fernwärme und Contracting. Neben zahlreichen Vorträgen und Fachpublikationen blickt er auf eine langjährige Mitarbeit in Expertenkreisen, Ausschüssen und Projektkreisen in Verbänden der Energiewirtschaft zurück.
Langjährige Tätigkeiten in der Lehre als Dozent für Energierecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht.
Seit März 2008 Lehrauftrag im Studiengang Energiemanagement an der Hochschule Heilbronn.
Seit März 2016 Lehrauftrag im Studiengang Erneuerbare Energien.

Sandra Holzherr
Sandra Holzherr

Seit über fünfzehn Jahren als Beraterin, Projektmanagerin, Moderatorin und Trainerin für renommierte Kunden im privaten und öffentlichen Sektor tätig. Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, vor allem im Bereich Wirtschaft, bildet einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Sandra Holzherr ist international tätig und hat Erfahrung in Deutschland und Europa, Südosteuropa, Afghanistan, Indonesien/Ost-Timor und Lateinamerika. Seit 2013 Lehrauftrag in den Studiengängen Erneuerbare Energien, Nachhaltiges Regionalmanagement und Ressorcenmanagement Wasser.

Klaus Lambrecht
Diplom-Physiker Klaus Lambrecht

Partner der ECONSULT Lambrecht Jungmann Partnerschaft in Rottenburg und Stuttgart (www.solaroffice.de).
Studium der Physik und Volkswirtschaftslehre in Freiburg, Edinburgh und München. Nach Berufsstationen in Industrie und Forschung 1995 Gründung der ECONSULT.
Schwerpunkt ist die Entwicklung hocheffizienter Gebäude mit Einsatz regenerativer Energien bis hin zu Null- und Plusenergiegebäuden.
Forschungsprojekte zu EnEV, EWärmeG, Energiestandards, Klimaneutrale Kommune, Energieberatung u.a.
Zahlreiche Beratertätigkeiten für Kommunen, Industrie, Ministerien, Verbände, Banken, Planungsbüros, Energieagenturen, KfW, dena und GIZ.
Leiter mehrerer EU-, Bund- und DBU-geförderter Projekte. Initiator und Leiter des Deutschen Energieberatertags.
Seit 2010 Lehre an der HFR (SENCE und Erneuerbare Energien) mit Zertifikatslehrgang für Energieberater (BAFA-anerkannt).

Carola Pickhardt
Dr. Carola Pickhardt

Chemiestudium an der Gesamthochschule Universität Kassel, Arbeiten zur Anfertigung der Dissertation im Forschungszentrum Jülich, Promotion an der Universität Mainz, wissenschaftliche Angestellte im Forschungszentrum Jülich, seit 2008 freiberufliche Tätigkeit als Applikationschemikerin im Bereich der instrumentellen Analytik und Dozentin.
Seit 2013 Lehrauftrag für das Fach Chemische Grundlagen im Studiengang Erneuerbare Energien.