Exkursionen

Exkursionen zu Fachmessen, Konferenzen und Unternehmen sind fester Bestandteil unseres Studiengangs. Damit bieten wir unseren Studierenden die Möglichkeit, praktische Erfahrungen und Einblicke außerhalb der Hochschule zu sammeln und erlerntes Wissen in der Berufswelt kritisch zu reflektieren.

Zu unseren vielfältigen Exkursionszielen zählen die Fachleitmessen BAU und LIGNA, das Internationale Holzbau-Forum in Garmisch-Partenkirchen, die Unternehmen SchwörerHaus, WeberHaus und MüllerBlaustein sowie prominente Bauwerke, wie bspw. Stuttgart 21.

Mehrtägige Exkursionen können grundsätzlich vom Förderverein der Hochschule bezuschusst werden. Der Regelbetrag beläuft sich pro Student/in auf 25 EUR (Inlandsexkursionen), bzw. 40 EUR (Auslandsexkursionen). Vereinsmitglieder werden höher bezuschusst. Weiterführende Informationen zur Arbeit und Förderpraxis des Vereins finden Sie hier.

Katharina Biesenthal
Dipl.-Ing. (FH) Katharina Biesenthal

Akademische Mitarbeiterin im Studiengang Ressourceneffizientes Bauen

T. +49 7472/951-155
F. +49 7472/951-200
M.biesenthal@dont-want-spam.hs-rottenburg.de

Raum: 2.04, Kienzle Bau