News M.Sc. Forstwirtschaft

Studierende sitzen mit einem Referenten am Besprechungstisch
26. Juni 2019

Soft Skills aus dem Hartmetallgeschäft als Impuls für Personalführung im Forst

Die Gühring KG ist ein Weltmarktchampion bei der Produktion und Anwendung von Metallbearbeitungswerkzeugen. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Albstadt beschäftigt 8.000 Mitarbeiter an 70 Standorten rund um den Globus. Die Aus- und Weiterbildung von Facharbeitern, die Gewinnung und Bindung...

weiterlesen

Studierende begutachten eine Naturverjüngung
03. Juni 2019

Zweitägige Exkursion der Master Studierenden Forstwirtschaft nach Rheinland-Pfalz

Studierende des Masterstudiengangs auf Exkursion im Forstamt Soonwald

weiterlesen

Studierende bei einer Waldbauübung
03. Juni 2019

Jetzt für das Wintersemester 2019/2020 bewerben!

Der Studiengang M.Sc. Forstwirtschaft qualifiziert Studierende mit einem Bachelorabschluss in Forstwirtschaft oder Forstwissenschaften für Leitungsaufgaben in der forstbetrieblichen Praxis oder verwandten Bereichen.

weiterlesen

Gruppenbild mit Studierenden des Studiengangs M.Sc. Forstwirtschaft im Naturwaldreservat Tüfels Chäller, Stadtwald Baden im Aargau (Schweiz)
27. Mai 2019

Einmal Teufelskeller und zurück

Exkursion des Master-Studiengangs Forstwirtschaft in den Stadtwald Baden im Aargau (Schweiz) am 21. Mai 2019

weiterlesen

Georg Schirmbeck, Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR), im Gespräch mit Studierenden und Mitarbeitern
16. Mai 2019

DFWR-Präsident besucht die Hochschule Rottenburg

Mit Georg Schirmbeck besuchte der wohl wichtigste Repräsentant der Wald- und Forstwirtschaft in Deutschland die Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg (HFR). Seit 2007 ist er Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) und damit in etwa das, was der Präsident des Deutschen...

weiterlesen

Masterstudierende erkunden die Plenterwälder im Kreis Freudenstadt
14. Mai 2019

Masterstudierende erkunden die Plenterwälder im Kreis Freudenstadt

Welche Vorteile hat die Plenterung von Waldbeständen? Wie gelingt eine waldbauliche Überführung von Altersklassen- hin zu Plenterwäldern? Und welche Strategien lassen sich dabei für die Anpassung der Wälder an den Klimawandel nutzen? Diese und viele weitere Fragen behandelten die Masterstudierenden...

weiterlesen

Studierende im Seminar zu den Themen Sozial kompetentes Verhandeln, Personalführung und Interne Kommunikation
14. Mai 2019

Strategische Führung von Forstbetrieben

Unter diesem Motto erlernen die Studierenden des Masterstudiengangs Forstwirtschaft in mehreren Seminaren zu den Themen Sozial kompetentes Verhandeln, Personalführung und Interne Kommunikation die Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen.

weiterlesen

Borkenkäfer & Co – Waldschutz Vorlesung im Rammert.
08. Mai 2019

Borkenkäfer & Co – Waldschutz Vorlesung im Rammert

Das Thema Waldschutz ist derzeit in aller Munde. Die Borkenkäfer sind schwer aktiv und setzen dem Wald weiter zu.

weiterlesen

Waldweg
03. Mai 2019

Stadtwälder – hohe Anforderungen an die Kommunikation

Ende März besuchten die Studierenden des Masterstudienganges Forstwirtschaft das städtische Forstamt Freiburg und die ebenfalls in Freiburg angesiedelte Forstliche Forschungs- und Versuchsanstalt Baden-Württemberg (FVA).

weiterlesen

RL Winfrie Seitz erläutert Anlage und ökologische Bedeutung eines Feuchtbiotops
23. April 2019

Masterstudenten auf den Spuren von Spechten und Folgemietern

Im Rahmen des Moduls Waldnaturschutz besuchten die Masterstudenten und Prof. Stefan Ruge am 2. und 3. April den Stadtwald Herrenberg, in dem seit vielen Jahren multifunktionale Forstwirtschaft betrieben wird.

weiterlesen

Die Studierenden des Master Forstwirtschaft am Wertholzplatz im Rammert
13. März 2019

Master Studenten Forstwirtschaft starten ins Sommersemester

Am 11. März 2019 startete das Sommersemester im Master-Studiengang Forstwirtschaft.

weiterlesen

Student mit VR-Brille
08. Januar 2019

Bewegte Bilder aus dem Wald

Erfolgreiche Kommunikation zwischen Forstwirtschaft und Gesellschaft kommt heute am Einsatz bewegter Bilder nicht vorbei. Im Kurs „Kommunikation des Forstsektors“ des Masterstudiengangs Forstwirtschaft der HFR stellten deshalb am 7. Januar 2019 Moritz Keller und Stefan Burkhardt das Entstehen von...

weiterlesen

Absolventen, Hochschullehrer und Familienangehörige
07. Januar 2019

Die HFR entlässt die ersten Absolventen des Master-Studiengangs Forstwirtschaft ins Berufsleben

Im Rahmen einer Feierstunde am 21. Dez. 2018 überreichte Rektor Prof. Dr. Bastian Kaiser den ersten Absolventen des 2017 gestarteten Masterstudiengangs Forstwirtschaft an der Hochschule Rottenburg ihre Abschlusszeugnisse.

weiterlesen

18. Oktober 2018

Masterstudiengang Forstwirtschaft - Jetzt bewerben!

Der Studiengang M.Sc. Forstwirtschaft richtet sich an Studierende mit einem Bachelorabschluss in Forstwirtschaft oder Forstwissenschaften, die Leitungsaufgaben in der forstbetrieblichen Praxis oder verwandten Bereichen anstreben. Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2019 ist der 15. Januar...

weiterlesen

19. April 2018

Zwischen Tannen und Tabellen

Der erste Jahrgang des Masterstudiengangs Forstwirtschaft ist inzwischen im höchsten Fachsemester angekommen. Den Abschluss der Lehrveranstaltungen bildet ein umfangreiches Praxisprojekt zur mittelfristigen Forstbetriebsplanung, welches seit Mitte April vor der realen Kulisse des Staatswaldes im...

weiterlesen

14. März 2018

Frischer Wind im Masterstudiengang Forstwirtschaft

Zum SoSe 18 haben sich fünf Absolventinnen und Absolventen eines forstlichen Bachelorstudienganges für das Masterprogramm eingeschrieben. Erfreulich ist hierbei der Umstand, dass erstmals zwei Studierende beginnen, welche ihren Bachelorabschluss nicht an der HFR gemacht haben. Bei der...

weiterlesen

31. Januar 2018

Der Weg ist frei für einen Bestattungswald – das letzte Wort hat der Stadtrat

Am 23.01.2018 fuhren die Studierenden im Master Forstwirtschaft in Begleitung von Prof. Dr. Schurr und Prof. Dr. Scheuber ins Rathaus nach Meßstetten, um dort dem Bürgermeister Frank Schroft und den Bediensteten der kommunalen Forstverwaltung die Ergebnisse des Runden Tisches „Baum‐ und...

weiterlesen

19. Dezember 2017

„Die Vögelein schweigen im Walde, warte nur balde…“

Die Masterstudierenden der Forstwirtschaft läuteten mit einer gelungenen Auftaktsitzung am 01.12.2017 die Diskussionsphase im ersten Interdisziplinären Praxisprojekt ein.

weiterlesen

30. November 2017

„Das geheime Wirken der Förster“

Was man in den Wald hineinruft, schallt nicht unbedingt wieder heraus. Dieser Tatsache können sich auch die Akteure der Forstwirtschaft nicht verschließen. Die Tätigkeiten rund um die Bewirtschaftung unserer Wälder geschehen oftmals im Verborgenen. Viele Entscheidungen wirken sich erst nach...

weiterlesen

19. Juli 2017

Der Wald und seine Dienstleistungen: Das Oberallmig Klimaschutzprojekt der OAK Schwyz

Am 26.06.2017 war das 1. Semester des Masterstudiengangs Forstwirtschaft im Rahmen der Lehrveranstaltungen „Klimawandel“ und „Umweltinformationsinstrumente“ bei Herrn Prof. Rumberg zu Gast bei der Oberallmeindkorporation (OAK) Schwyz in der Schweiz. Begleitet wurde der Studiengang auch von Herrn...

weiterlesen

<< Erste < Vorherige 1-20 21-23 Nächste > Letzte >>

Weitere Meldungen anzeigen