Absolventenprofile

Absolventinnen und Absolventen unseres Masterstudiengangs sind gut vorbereitet auf Leitungspositionen in öffentlichen und privaten Forstbetrieben und -verwaltungen. Sie finden ihre potenziellen Arbeitgeber in der Bundesrepublik Deutschland und in benachbarten Ländern.

Sie zeichnen sich durch ihr fachübergreifendes Verständnis von ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen in allen Fragen zu Wald und Forstwirtschaft aus und treten fachlich und sozial kompetent auf. Komplexen Fragestellungen im Beruf begegnen sie aufgeschlossen, selbstbewusst und mit Sachverstand.

Neben der Möglichkeit, sich auf der Leitungsebene der Forstdienste von Bund, Ländern und Kommunen zu betätigen, haben unsere Absolventen und Absolventinnen vielfältige Perspektiven auch bei:

  • Waldbesitzerverbände
  • forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen
  • privaten Forstbetrieben
  • Natur- und Umweltschutz
  • Managementaufgaben in der Forst- und Holzbranche
  • Betriebsberatung
  • Aufbau- und Entwicklungshilfe
  • Wald- und Umweltpolitik
Kathrin Hopf
Kathrin Hopf

Akademische Mitarbeiterin im Studiengang M.Sc. Forstwirtschaft

T. +49 7472/951-246
F. +49 7472/951-200
M. hopf@hs-rottenburg.de

Raum: 315, Südflügel