Warum Erneuerbare Energien in Rottenburg studieren

Sie möchten sich beruflich in dem vielfältigen Tätigkeitsfeld Erneuerbare Energien verwirklichen und die Zukunft aktiv mitgestalten? – Dann sind Sie bei uns richtig.

 „Klimaschutz“ und „Energiewende“ zählen heute zu den weltweit am häufigsten diskutierten Themen. Der berufsqualifizierende Studiengang Erneuerbare Energien bereitet Sie auf ein vielfältiges Berufsfeld vor und befähigt Sie dazu, technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen verantwortungsvoll und professionell zu begegnen und ein elementares Zukunftsproblem auf innovative Weise anzupacken.

„Ich studiere Erneuerbare Energien an der Hochschule Rottenburg, weil der Markt der Erneuerbaren Energien ein Zukunftsmarkt ist und mir gute Berufsperspektiven bietet.“ Student im 2. Semester

Sie möchten in Ihrem Studium nicht nur theoretische Wissensvermittlung, sondern legen großen Wert auf Praxisbezug und Internationalität? – Dann sind Sie bei uns richtig.

Ein integriertes Praxissemester, zahlreiche Lehrfahrten und Exkursionen im In- und Ausland, praktische und methodische Übungen im Freiland bzw. im Labor sowie praxisbezogene Team- und Projektarbeiten mit Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung und Behörden vertiefen die theoretischen Kenntnisse. So wird deutlich, wofür das Wissen in der Praxis benötigt wird.

Sie möchten lieber auf einem kleinen Hochschulcampus lernen und bevorzugen eine landschaftlich reizvolle Umgebung mit kurzen Wegen? – Dann sind Sie bei uns richtig.

Die Hochschule Rottenburg zeichnet sich durch ihre einmalige Alleinlage aus und liegt ca. 2 km außerhalb der Stadt Rottenburg am Neckar. Kurze Wege auf einem überschaubaren Campusgelände sorgen für eine familiäre Atmosphäre. Tübingen, mit der nach Heidelberg größten Hochschule in Baden-Württemberg, liegt nur wenige Auto- bzw. Zugminuten entfernt.

Sie möchten als Studierender wahrgenommen werden und nicht einer unter Tausenden sein? – Dann sind Sie bei uns richtig.

Kleine Semestergrößen sorgen für ein persönliches Umfeld, ermöglichen den einfachen Kontakt zu Kommilitonen und eine individuelle Betreuung durch die Professoren.

„Gut gefällt mir, dass die Professoren jederzeit für Fragen zur Verfügung stehen und ein offenes Ohr für uns Studenten haben.“ Studentin im 6. Semester

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Elisa Mayer
M.Sc. Elisa Mayer

Akademische Mitarbeiterin im Studiengang Erneuerbare Energien; Stellvertretung des Gleichstellungsbeauftragten

T. +49 7472/951-156
F. +49 7472/951-200
M.elisa.mayer@dont-want-spam.hs-rottenburg.de

Raum: 2.05, Kienzle Bau