Ausgezeichnet Logo Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Logo UNESCO-2014 Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Studiendauer

7 Semester (6 Semester an der HFR mit zahlreichen Übungen, Lehrfahrten, Gruppen- und Projektarbeiten und 1 Praxissemester)

Beginn

Die Zulassung zum ersten Studiensemester erfolgt einmal im Jahr, jeweils zum Wintersemester.

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Praxissemester

Im fünften Semester

Studiensprache

Deutsch

Vertiefungsrichtungen

keine

Praxis

Bei der Ausbildung der Studierenden wird auf einen hohen Praxisbezug Wert gelegt. Dieser wird durch entsprechende Lehrinhalte, Einbindung von berufserfahrenen Gastdozenten, zahlreiche Lehrfahrten und Exkursionen im In- und Ausland, Übungen im Freiland und im Labor sowie durch praxisbezogene Team- und Projektarbeiten (z.B. das integrative Projekt im 4ten Semester sowie das Praxissemester) mit Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung und Behörden gewehrleistet. Dadurch werden die Studierenden frühzeitig mit den Anforderungen der beruflichen Praxis vertraut.

Wahlpflichtfächer

Durch das breite Angebot an Wahlpflichtfächern wird den Studierenden eine individuelle Profilschärfung ermöglicht.