Auszeichnungen

„Kleinste Exzellenzhochschule Deutschlands“

Ausgezeichnet Logo Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) war der mit deutlichem Abstand kleinste Bewerber in der Endrunde eines prestigeträchtigen und lukrativen Wettbewerbs, der sich an mittlere und kleine Hochschulen richtete und zählt nun zu den glücklichen Gewinnern. Die Rottenburger waren die letzte noch im Wettbewerb verbliebene Hochschule Baden-Württembergs.

Rottenburg ist UNESCO-Projekt

Logo UNESCO-2014 Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Bereits zum fünften Mal in Folge hat die Deutsche UNESCO-Kommission die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten Aktionen, die die Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.

Fairtrade-University

Die Hochschule für Forstwirtschaft (HFR) ist eine der ersten Hochschulen in Baden-Württemberg mit der Auszeichnung „Fairtrade-University“.
Die HFR erhielt diese Auszeichnung für die zahlreichen Aktivitäten ihrer Studierenden, der Belegschaft und dem Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim, die dem Ziel des fairen Handels dienen.

 

 

 

Petra Martin-Jacob
Dipl.-Betriebswirtin (FH) Petra Martin-Jacob

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Geschäftsstelle Hochschulorgane

T. +49 7472/951-282
F. +49 7472/951-200
M. martin-jacob@hs-rottenburg.de

Raum: 107, Westflügel