Rechenzentrums Account

Um die im Netzwerk angebotenen Dienste in Anspruch nehmen zu können, haben alle HFR-Studierende einen persönlichen RZ-Account.

Studienanfänger erhalten Ihre Anmeldedaten über die von der Studierendenverwaltung zur Verfügung gestellten Unterlagen. Die Erstanmeldung muss direkt an einem PC an der Hochschule Rottenburg erfolgen. Erst danach können die SSH- und WLAN-Zugänge sowie die Emailadresse der HFR genutzt werden.

1Password

Um die Dienstleistungen des Rechenzentrums zu nutzen benötigen Sie nur diesen einen Account. Er gilt für folgende Serviceangebote: 

  • WLAN
  • E-Mail
  • Anmeldung an den PCs in den EDV-Hörsälen / Freiarbeitsräumen
  • Shibboleth
  • Guthaben auf das Druckkonto buchen
  • Externer Zugriff auf Netzlaufwerke 

Passwortänderungen und -Richtlinien

Nach der ersten Netzwerkanmeldung muss ein neues Passwort vergeben werden, welches mind. 10 Zeichen lang sein und folgende Komplexitätsvoraussetzungen erfüllen muss: Das Kennwort darf nicht den Kontonamen des Benutzers oder mehr als zwei Zeichen enthalten, die nacheinander im vollständigen Namen des Benutzers vorkommen.
Das Kennwort muss Zeichen aus drei der folgenden Kategorien enthalten: Großbuchstaben (A bis Z) Kleinbuchstaben (a bis z) Zahlen zur Basis 10 (0 bis 9) Nicht alphabetische Zeichen (zum Beispiel !, $, #, %). Das Kennwort darf keine Umlaute (ä,ö,ü) enthalten.

Um die Netzwerksicherheit zu erhöhen, wird in regelmäßigen Abständen eine erneute Passwortänderung gefordert. Sie können diese Passwortänderung über Outlook Web App (OWA) selbst durchführen.

Netzlaufwerke

Nach der Netzwerkanmeldung stehen Ihnen folgende Laufwerke zur Verfügung:

P:\ Persönliches Laufwerk -> Ihr persönliches Laufwerk, auf welches nur Sie zugreifen können. (Speicherplatz = 2 GB)

S:\ Studium -> Hier stellen Dozenten Materialien wie z. B. Skripte zur Verfügung. Studierende können hier nur lesend zugreifen. 

Hilfe benötigt?