Zurück zur Übersicht

Girls'Day / Boys'Day am 27.4.2017 an der HFR

Veröffentlicht am: 24. April 2017

Studieren im Zeichen der Nachhaltigkeit

Natur- und Umweltschutz liegen dir am Herzen? Du möchtest einen Beruf ergreifen, indem du an Lösungen zum Klimawandel oder der Ressourcenknappheit mitarbeiten kannst?

Dann ist vielleicht ein Studium an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg in einem unserer Bachelor-Studiengänge Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Ressourcenmanagement Wasser oder Erneuerbare Energien das Richtige für dich.

Am Girls'Day / Boys'Day hast du die Chance in ausgewählte Lehrveranstaltungen reinzuschnuppern, und unseren Campus kennen zu lernen. Aber auch die Praxis kommt bei uns nicht zu kurz. Ab 13:30 Uhr geben die einzelnen Studiengänge in Experimenten und Führungen exemplarisch Einblicke in die Studieninhalte. Anmeldung bitte bis zum 25.04..

Bitte bei der Anmeldung angeben, welcher Studiengang dich schwerpunktmäßig interessiert, da die Teilnehmerzahlen für die Praxisaktionen am Nachmittag teilweise begrenzt sind.

Programm

9:30 Uhr: Begrüßung, Vorstellung des Programmablaufs

9:45 Uhr: Auswahl zwischen zwei Lehrveranstaltungen:

  • Studiengang Ressourcenmanagment Wasser: Humangeographie und globaler Wandel oder
  • Naturschutz und Feuchtgebietsmanagement

10:30 Uhr: Campusführung

  • Hörsaalgebäude, Labor, Technikum, Lehrwerkstatt  
  • Exponatensammlung (heimische Tierarten, Wild)

11:15 Uhr: Waldpädagogische Lehrprobe (Studiengang Forst):
Studierende geben Einblicke in die Inhalte des Studiengangs Forstwirtschaft.
Anmeldung für diesen Programmpunkt bitte bis zum 7.04.

12:45 Uhr: Gemeinsames Mittagessen in der Mensa

13:30 Uhr: Praktische Aktionen der Studiengänge:

  • Studiengang Erneuerbare Energien:
    Besichtigung landwirtschaftl. Lehrgarten + Windrad
  • Studiengang Ressourcenmanagement Wasser:
    Mikroskopieren von Kleinstlebewesen aus umliegenden Gewässern
  • Studiengang Forstwirtschaft:
    Führung durch das Arboretum (gehölzbotanischer Lehrgarten, Baumarten)
  • Studiengang Holzwirtschaft:
    Prüfen der Festigkeit von verschiedenen Hölzern

15:00 Uhr: Zeit für Fragen, Informationen, Feedback

15:45 Uhr: Offizielles Ende der Veranstaltung

Verkehrsanbindung: Bus Linie 115 Hbf Rottenburg - HFR
Abfahrt 9:20 Uhr ab Bahnhof Rottenburg
Rückfahrt: Bus Linie 115 erst ab 17:22 Uhr möglich

Anmeldung

Bei diesem Angebot musst du dich online anmelden. Online anmelden

Katharina Díaz Méndez
M. A. Katharina Díaz Méndez

Referentin für die Geschäftsstelle der Gleichstellungsbeauftragten
Projektmitarbeiterin

T. +49 7472/951-104
F. +49 7472/951-200
M.diazmendez@dont-want-spam.hs-rottenburg.de

Raum: 105, Barockbau

Sprechzeiten

bei Fragen rund um das Thema Gleichstellung: Di: 13-16 Uhr und montags und mittwochs nach Vereinbarung.