Zurück zur Übersicht

Autoload in Rottenburg

Veröffentlicht am: 07. Oktober 2015

Mit Autoload Guthaben direkt an der Kasse aufladen

Autoload-Einführung an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Zum Start des Wintersemesters 2015/2016 veranstaltet das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim am 13. Oktober 2015 wieder einen Aktionstag in der Mensa, um über das Bezahlsystem „Autoload“ zu informieren.

Mit Autoload können Studierende und Beschäftigte direkt an der Kasse ganz ohne Bargeld neues Guthaben auf ihre Chipkarte aufladen, sobald das Kartenguthaben einen bestimmten Betrag unterschreitet. Das zusätzliche Aufwerten an EC-Aufwertern oder mit Bargeld entfällt dadurch. So haben Mensabesucher immer ausreichend Guthaben auf ihrer Karte und das lästige Schlange stehen an den EC-Aufwertern gehört der Vergangenheit an.

Zum Start des Wintersemesters 2015/2016 veranstaltet das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim am 13. Oktober 2015 in der Mensa/Cafeteria Rottenburg einen Aktionstag, an dem sich Interessierte über Autoload informieren und sich registrieren können. Als kleinen Bonus gibt’s an diesem Tag für jede/-n Angemeldete/-n eine Tafel Schokolade.

Weitere Informationen zu Autoload finden sich unter www.my-stuwe.de/mensa/autoload