Zurück zur Übersicht

Webinar: „Wege nach dem Abitur“

Veröffentlicht am: 27. Mai 2020

Einladung zum schulübergreifenden Webinar für interessierte Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Jahr Ihren Abschluss machen, sowie deren Eltern

Der Weg bis zum Abitur oder bis zur Fachhochschulreife ist Ihnen bekannt und vertraut. Aber wie kann es danach weitergehen? Neben der Entscheidung für eine fachliche Ausrichtung ist auch die Wahl der passenden Ausbildungsart und/oder der passenden Hochschule wesentlich für den Lernerfolg.

Nachdem der für März 2020 geplante Vortragstermin an der Hochschule Rottenburg kurzfristig abgesagt werden musste, bieten Ihnen die Zentralen Studienberatungen der Hochschulen Rottenburg und Reutlingen, der Universität Tübingen und die Berufs- und Studienberatung der Arbeitsagentur Tübingen diese Informationen jetzt in einem dreigeteilten Webinar an.

Termin: Mittwoch, 27.05.2020

Teil 1: Studienwahl von 18:00 – 19:00 Uhr

Themen:

  • Wie geht Studieren? Vorstellung unterschiedlicher Studiengangmodelle
  • Studienwahl und Angebote zur Orientierung
  • Finanzierungsmöglichkeiten

Teil 2: Ausbildung und Überbrückung von 19:15 – 19:45 Uhr

Themen:

  • Ausbildung – der praxisnahe Einstieg
  • Überbrückung – Möglichkeiten neue Erfahrungen zu sammeln

Termin: Mittwoch, 24.06.2020

Teil 3: Bewerbung und Einstieg ins Studium von 18:00 – 19:00 Uhr

Themen:

  • Informationen zum Bewerbungsverfahren und zur Studienplatzvergabe
  • Gut gerüstet ins Studium
  • Angebote der Orientierung und Unterstützung zum Studienbeginn
  • Finanzierungsmöglichkeiten

Je nach Interesse haben Sie die Möglichkeit, an einem oder an allen Webinar-Teilen teilzunehmen. Bitte registrieren Sie sich hierfür unter folgendem Link mit Ihrer E-Mail-Adresse. Sie müssen sich nur einmalig registrieren, auch wenn Sie alle Webinare besuchen möchten. Nach der Registrierung werden Ihnen die Zugangsdaten dann automatisch als Mail zugesendet.

https://zoom.us/meeting/register/tJwkcu-tqT0pHtIAxMNQ3Xnh5Lvevx59-OQK

Weitere Informationen zur Organisation der Veranstaltung finden Sie hier | PDF

Wir laden Sie sehr herzlich ein und freuen uns über Ihre virtuelle Teilnahme.