Zurück zur Übersicht

Angebote und Services während der Bibliotheksschließung

Veröffentlicht am: 31. März 2020

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen ist auch die Bibliothek ab dem 17.03.2020 geschlossen.

Die Mahngebühren sind zunächst bis zum 22. April ausgesetzt, sodass eine Rückgabe von ausgeliehenen Medien in den nächsten Wochen nicht erforderlich ist.

Bitte nutzen Sie die elektronischen Angebote (E-Books, Datenbanken, E-Journals) der Bibliothek! Bei Fragen helfen wir gerne telefonisch oder per Mail weiter.

Der Fernleihservice wurde leider bundesweit eingestellt.

Aufgrund der Bibliotheksschließungen haben etliche Verlage ihre Angebote für begrenzte Zeit kostenfrei zur Verfügung gestellt:

Die Inhalte der Nomos eLibrary sind bis zum 05.04.2020 vollständig für uns freigeschaltet: https://www.nomos-elibrary.de/ (im Anschluss besteht weiterhin Zugang zu den Jahrgängen 2017 und 2018). Bitte melden Sie sich auf der Nomos-Seite über Shibboleth mit Ihrem Rechenzentrumsaccount an, um auf die Volltexte zugreifen zu können.

Weitere Corona-bedingte Freischaltungen finden Sie unter folgendem Link: https://dbis.ur.de//fachliste.php?bib_id=corona Das Angebot wird ständig ergänzt.

Unser reguläres Datenbankangebot finden Sie über unsere Webseite und im Datenbank-Infosystem: rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/fachliste.php

Services für die Vorbereitung der Lehre, Forschende und Studierende, die Abschlussarbeiten schreiben:

  • Scan-Service: Einscannen einzelner Kapitel im Rahmen des Urheberrechts (max. 15% des Gesamtwerks)
  • Bestell-Service: Werden gedruckte Medien dringend benötigt, schreiben Sie bitte eine Mail mit der Auflistung der Titel und Signaturen und Ihrem Namen/Ihrer Matrikelnummer an bibliothek@dont-want-spam.hs-rottenburg.de. Wir suchen die Bücher heraus, verbuchen Sie auf Ihr Konto und schicken Sie per Post oder vereinbaren einen Termin zu einer kontaktlosen Übergabe vor der Eingangstür des Westflügels.
  • Ausleihe und Erwerb von E-Books über die Plattform Ebook Central: Die E-Books sind über den OPAC auffindbar. Dort können die Titel sofort ausgeliehen werden oder es startet ein moderierter Prozess. Sie werden spätestens am nächsten Werktag per Mail über die Verfügbarkeit des angefragten Titels informiert. Ausleih- und Kaufkosten werden von der Bibliothek getragen.

Wir sind außerdem auch weiterhin per Mail (bibliothek@dont-want-spam.hs-rottenburg.de) für Sie erreichbar.

Wir freuen uns, wenn wir Sie hoffentlich bald wieder begrüßen dürfen!

Ihr Bibliotheksteam