Wege nach dem Abitur

09. Mai 2018

Ein offener Infoabend für SchülerInnen der gymnasialen Oberstufe und ihre Eltern

Datum: am Donnerstag, den 21. Juni 2018
Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Ort: Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg, Schadenweilerhof 72108 Rottenburg

oder

Datum: Dienstag, den 12. Juni 2018
Uhrzeit: 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: BIZ Reutlingen

Der Weg bis zum Abitur ist bekannt und vorgezeichnet. Aber wie soll die Zeit nach dem Abitur gestaltet werden? Welche Möglichkeiten haben die AbsolventInnen? Zu welchem Zeitpunkt stehen welche Entscheidungen an? Soll sich nach dem Abitur ein Studium anschließen? Wenn ja, an welchem Hochschultyp? Welche Möglichkeiten gäbe es noch? Was kommt in einem Studium überhaupt auf mich zu? Und wie findet man heraus, welcher Hochschultyp und welcher Studiengang zu einem passt? Eventuell steht auch ein Überbrückungsjahr zur Überlegung? Was gibt es hier für Optionen?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich viele SchülerInnen der Oberstufe und ihre Eltern. Die Zentralen Studienberatungen der Hochschulen Reutlingen und Rottenburg, der Universität Tübingen sowie das Team für Akademische Berufe der Agentur für Arbeit beraten und informieren Sie an diesem Abend gemeinsam in Vorträgen und an Infoständen. Zudem stellt der Internationale Bund (IB) Informationen zu Überbrückungsmöglichkeiten, wie dem Freiwilligen Sozialen Jahr im In- und Ausland, vor.

Die Veranstaltung ist kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kooperationspartner: Hochschulen Reutlingen und Rottenburg, Universität Tübingen sowie das Team der akademischen Berufe der Agentur für Arbeit

Kontakt:
Silke Lippert
Zentrale Studierendenberatung
E-mail: zsb@dont-want-spam.hs-rottenburg.de 

zurück

Silke Lippert
Industriefachwirtin (IHK) Silke Lippert

Zentrale Studierendenberatung
Referentin der Geschäftsstelle der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim

T. +49 7472/951-257
F. +49 7472/951-200
M. zsb@dont-want-spam.hs-rottenburg.de

Raum: 130, Südflügel