Studium Generale: Stromblackout – Was passiert, wenn der Strom ausfällt?

09. November 2018

Vortrag am Montag, 26. November 2018 um 19 Uhr Hörsaal West

Blackouts sind Stromausfälle, die über längere Zeit in einem großen Gebiet die Versorgung lahmlegen.

Bei diesem Studium Generale-Vortrag an der Hochschule wollen die Vortragenden gemeinsam mit den Zuhörern diskutieren, wie es zu Blackouts kommen kann, wie gefährdet wir tatsächlich sind, aber auch, wie wir geschützt werden und wie wir uns selbst schützen und vorbereiten können.

Kurze Impulsvorträge und Übersichtswände führen ins Thema ein und bieten Informationen für anschließende Diskussionen.

Erfahren Sie mehr über diese seltenen aber dennoch realistischen Phänomene unseres Stromnetzes.

Referenten:

  • Prof. Dr. Tobias Veith, Professur für Energiewirtschaft an der Hochschule Rottenburg
  • Christian Krämer (Geschäftsführer MagnaGen GmbH und Absolvent der Hochschule)
  • Studierende des Studiengangs Erneuerbare Energien der Hochschule

Weitere Veranstaltungen:

6. November 2018 | 18:00 Uhr Studium Generale: Forests and Forestry in China?

8. November 2018 | 19:00 Uhr Studium Generale: Vortragsreihe Jagd

6. Dezember 2018 | 19:00 Uhr Studium Generale: Vortragsreihe Jagd

zurück