Aktuelles Archiv

Veröffentlicht am: 20. Juli 2018

Besuch von der Forstlichen Universität Lemberg, Ukraine

Im Rahmen einer 11-tägigen Exkursion der Forstlichen Universität Lemberg, Ukraine, durch Baden-Württemberg besuchten 18 Studierende, die Forstwissenschaftlerin Dr. Ulyana Bashutska, der Waldbau-Professor Dr. Vasyl Lavnyy, Frieder Haug, ehemaliger Büroleiter im Forstamt Pfalzgrafenweiler und Organisator des Aufenthalts sowie Franz-Josef Risse, Vorsitzender der ANW-Landesgruppe Baden-Württemberg, am 16. Juli die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR).

weiterlesen

Veröffentlicht am: 16. Juli 2018

Die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) haben die Schwierigkeiten in der Berechung von Drittmittelprojekten erkannt, analysiert und abgestellt

In der heute vom Rechnungshof BW veröffentlichten Denkschrift wird das Ergebnis der umfassenden Prüfung von Drittmittelprojekten an elf HAW für den Zeitraum 2013 – 2017 vorgestellt.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 16. Juli 2018

Gratulation zur erfolgreichen Promotion

Am 10. Juli 2018 war der letzte Schritt der erfolgreichen Dissertation von Marie-Sophie Schmidt aus der Forschungsgruppe von Prof. Dr. Rainer Luick. Sowohl die vorgelegte Arbeit als auch die gezeigte Leistung bei der Disputation wurde von den vier Gutachtern mit jeweils 1,0 bewertet. Die Universität Kassel wird Marie-Schmidt die Doktorwürde mit magna cum laude (1,0) verleihen. Die Hochschule Rottenburg gratuliert Marie-Sophie Schmidt ganz herzlich für diese außerordentliche Leistung.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 16. Juli 2018

Exzellenz in Forschung und Technologietransfer an der HFR

Die Hochschule für Forstwirtschaft nimmt eine Spitzenposition bei den Hochschulen des Landes ein. Im Jahr 2017 gab es keine andere Hochschule, an der mehr wissenschaftliche Veröffentlichungen je ProfessorIn publiziert wurden und nur eine andere Hochschule warb mehr Forschungs-Drittmittel je ProfessorIn ein. Dies ergab die jährlich stattfindende Evaluation der Forschungsleistungen durch die dafür zuständige Kommission auf Landesebene.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 16. Juli 2018

Besuch von der Universität Teheran

Vom 4. bis zum 10. Juli haben die Professoren Dr. Hossein Azarnivand, Dr. Hassan Khosravi und Dr. Arash Malekian des College of Natural Resources Karaj der Universität Teheran im Rahmen des Iran-Proje...

weiterlesen

Veröffentlicht am: 11. Juli 2018

Förster-Bürgermeistertreffen an der HFR

Mehr als 25 Bürgermeister im Land stützen sich in ihrem heutigen Beruf unter anderem auch auf ihr Studium der Forstwirtschaft. Diese gemeinsame Wurzel verbindet und führt zu einem kollegialen Zusammenhalt, der in diesem Jahr in einem Treffen der „Förster-Bürgermeister“ an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR) weiter vertieft wurde.

weiterlesen

Heike Lemminger (2.v.l) und Prof. Bachinger mit iranischen Gästen
Veröffentlicht am: 10. Juli 2018

Iranische Delegation bei Unternehmerinnen im Schwarzwald

In Vorbereitung zweier Summer Schools in Iran und Deutschland haben die Professoren Dr. Hossein Azarnivand, Dr. Hassan Khosravi und Dr. Arash Malekian der Universität Teheran Frauen besucht, die auf besondere Weise für Unternehmertum im Schwarzwald stehen.

weiterlesen

Bootsfahrt zur Lachsfarm (Foto: Abele)
Veröffentlicht am: 09. Juli 2018

Studierende der HFR auf Schottland-Exkursion

Studierende der Studiengänge Ressourcenmanagement Wasser und Nachhaltiges Regionalmanagement waren vom 28. Mai bis 4. Juni auf Exkursion durch das schottische Hochland.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 09. Juli 2018

Interdisziplinäre Exkursion in die Südalpen vom 27. Mai bis 3. Juni 2018

Am 27. Mai starteten 37 Studenten*innen, überwiegend aus dem Studiengang Forstwirtschaft - darunter vier Gaststudenten aus Japan - , aber auch aus den Studiengängen Nachhaltiges Regionalmanagement und...

weiterlesen

Veröffentlicht am: 03. Juli 2018

Bewerbungsstart für die zweite Runde im Verbundprojekt „TRAUMBERUF PROFESSORIN“

Insgesamt 24 Tandems aus Mentoren und Mentorinnen sowie weiblichen Mentees durchlaufen seit Februar 2018 das Netzwerk- und Qualifizierungsprogramm im Verbundprojekt „Traumberuf Professorin“. Die Mente...

weiterlesen

Veröffentlicht am: 03. Juli 2018

Vom „Naturlabyrinth“ bis zum „Kurwald“

Studierende der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg stellen ihre Konzepte im Bereich Wald, Gesundheit und Tourismus vor.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 03. Juli 2018

Wie funktioniert eigentlich das industrielle Hobeln von Schnittholz?

Am Donnerstag, den 04. Juni 2018 besuchte das 4. Semester des Studiengangs Holzwirtschaft im Rahmen der Lehrveranstaltung „Säge-, Hobel- und Leimholztechnik“ von Prof. Bertil Burian die Firma Weinig AG, Tauberbischofsheim, Marktführer von Kehl- und Hobelmaschinen in Deutschland

weiterlesen

Veröffentlicht am: 28. Juni 2018

NAREM-Studierende präsentieren die Ergebnisse ihrer SWOT-Analyse für die Gemeinde Leibertingen

Im Rahmen des Seminars Raumentwicklung bei Prof. Heidi Megerle haben die Studierenden des 6ten Semesters NAREM eine umfassende Stärken-Schwächen-Chancen und Risiken-Analyse der Gemeinde Leibertingen e...

weiterlesen

Veröffentlicht am: 27. Juni 2018

Exkursion zur HOMAG Group in Schopfloch

20 Studierende aus dem zweiten Semester des Bachelorstudiengangs Holzwirtschaft an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg folgten einer Einladung des Weltmarktführers für Holzbearbeitungsmaschinen und Anlagen, der HOMAG AG.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 26. Juni 2018

Ganz nah dran – auf dem Fahrrad Flüsse kennenlernen

Vom 15. bis 17. Juni waren Prof. Dr. Rainer Luick und Dipl.-Biochemiker Johannes Reiss vom „Büro am Fluss e.V.“ in Wendlungen mit einer Studierendengruppe der Hochschule Rottenburg unterwegs, um Fließgewässer in Baden-Württemberg und ihre Entwicklung kennenzulernen. Mit dem Fahrrad ging es vom Start in Herrenberg entlang der Würm bis zu deren Mündung bei Pforzheim in die Enz. Am zweiten Tag wurde die Enz, der wichtigste Nebenfluss des Neckars, bis Bietigheim-Bissingen erkundet, am dritten Tag stand der Neckar im Abschnitt bis Stuttgart auf dem Programm.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 21. Juni 2018

Ausstellung: Wasserspezifische Probleme in Entwicklungsländern

Studierende der Hochschule für Forstwirtschaft stellen an der vhs Rottenburg aus

weiterlesen

Veröffentlicht am: 20. Juni 2018

Energiesparer des Monats

HFR erhält Urkunde

weiterlesen

Veröffentlicht am: 19. Juni 2018

Studierende der HFR präsentieren Forschungsprojekt für Entwicklungsländer

Das sechste Semester des Studiengangs Ressourcenmanagement Wasser der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg präsentiert am Donnerstag, den 05.07.2018 um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Hochschule ihr Kursprojekt zum Thema „Aquaponik - Möglichkeit zur Nahrungssicherung in Entwicklungsländern - eine Alternative zur Fischmassenproduktion“.

weiterlesen

Veröffentlicht am: 18. Juni 2018

AUFBRUCH ZU MEHR NACHHALTIGKEIT

Die Expedition N informiert über Aufgaben und Herausforderungen der Energiewende

weiterlesen

Veröffentlicht am: 18. Juni 2018

Bachelorarbeit: Imagefilm für Hofgut Hopfenburg produziert

Im Rahmen seiner Bachelorarbeit im Studiengang Nachhaltiges Regionalmanagement hat Maximilian Kussauer ein ungewöhnliches Projekt umgesetzt: Er hat einen Imagefilm für das Hofgut Hopfenburg produziert.

weiterlesen

Weitere Meldungen anzeigen